Default welcome msg!

Diesen Artikel entfernen Ferien: Winter
Diesen Artikel entfernen Ferienwoche: Winter Dezember: 27.12. - 29.12.2017
Alles entfernen

Filter

Alle Workshops

  1. Bunte Woche – Akrobatik, Luftartistik & mehr I
    Bitte melden Sie sich an, um Preise zu sehen

    Winter Dezember, 27.12. - 29.12.2017, München Mitte

    Ihr Kind ist zum ersten Mal bei Lilalu? Oder es will sich nicht auf einen bestimmten Workshop festlegen? Dann ist es bei der „Bunten Woche“ genau richtig: Hier lernen die jungen Künstler Akrobatik, Luftartistik und weitere Lilalu-Disziplinen kennen und können sich im Lauf der Woche individuell für eine Disziplin entscheiden. Zum Abschluss der Woche treten sie gemeinsam mit den anderen Gruppen in einer großen Show auf. Dieser Workshop hilft die eigenen Stärken und Grenzen zu erkennen und stärkt das soziale Miteinander.
  2. Bunte Woche – Akrobatik, Luftartistik & mehr II
    Bitte melden Sie sich an, um Preise zu sehen

    Winter Dezember, 27.12. - 29.12.2017, München Mitte

    Ihr Kind ist zum ersten Mal bei Lilalu? Oder es will sich nicht auf einen bestimmten Workshop festlegen? Dann ist es bei der „Bunten Woche“ genau richtig: Hier lernen die jungen Künstler Akrobatik, Luftartistik und weitere Lilalu-Disziplinen kennen und können sich im Lauf der Woche individuell für eine Disziplin entscheiden. Zum Abschluss der Woche treten sie gemeinsam mit den anderen Gruppen in einer großen Show auf. Dieser Workshop hilft die eigenen Stärken und Grenzen zu erkennen und stärkt das soziale Miteinander.
  3. Bunte Woche – Bewegungsförderung & Spiele der Welt
    Bitte melden Sie sich an, um Preise zu sehen

    Winter Dezember, 27.12. - 29.12.2017, München Mitte

    Speziell für Kinder im Kindergartenalter bietet Lilalu den Workshop „Bewegungsförderung & Spiele der Welt“ an. Im Vordergrund steht hier die Freude am Spiel und an der Bewegung: Vier- bis Fünfjährige spielen zusammen mit dem Workshopleiter und den Ferienbetreuern verschiedene Gruppenspiele und erlernen einfache Schritt- und Bewegungsfolgen. Geübt werden zum Beispiel Purzelbäume und das Bauen kleiner Menschenpyramiden. Die jungen Teilnehmer vertiefen dabei spielerisch motorische und soziale Fähigkeiten und machen wichtige Erfahrungen in Bezug auf ihr Körperempfinden, das räumliche Denken und ein soziales Miteinander.